Geschenkgutschein

  • Persönliche Angaben zum Adressaten des Gutscheins


    Persönliche Angaben des Schenkenden


  • Gutschein:

    Sollte vom Adressaten des Gutscheins ein Kurs mit einer abweichenden Gebühr (vgl. Kursgebühren) gewählt werden, so kann der noch ausstehende Betrag nachträglich zugezahlt werden.


  • Gutschein für einen Wochenend-/Kompaktkurs eigener Wahl


  • Gutschein für regelmäßige Kurse

    Die Kursgebühr beträgt 179,- Euro für 20 Unterrichtsstunden.

  • Der Gutschein geht an

  • Bankverbindung

    Einzugsermächtigung zur Abbuchung der Kursgebühr
    Die Kosten werden zum Monatsbeginn von Ihrem Konto abgebucht

  • Geschäftsbedingungen

    Die Kurstermine werden nach Absprache mit dem Kursteilnehmer festgelegt. Sollte der Kursteilnehmer nicht zum geplanten Kurstermin erscheinen, wird kein Ersatz der Gebühr geleistet. Sollte im Krankheitsfall ein ärztliches Attest vorgelegt werden, kann die Stunde bei einem Ersatztermin nachgeholt werden. Sollte eine Unterrichtseinheit infolge Krankheit des Dozenten ausfallen, wird ein Ersatztermin angeboten. Der Gutscheinbetrag wird spätestens 7 Werktage nach Anmeldedatum von Ihrem angegebenen Konto abgebucht.